✓ 15 Jahre Erfahrung   ✓ Hohe Bioverfügbarkeit   ✓ Gratis Versand ab 89€ (Nur Deutschland)

0

Ihr Warenkorb ist leer

Sale

Vitamin C (300 Kapseln oder 300 g Pulver)

• Nur ca. 1,16€ pro Tag für eine ausreichende Zufuhr Vitamine C!

500 mg natürliches Vitamin C pro Tablette!
Hilft bei Müdigkeit/Ermüdung und trägt zu einer normalen psychischen Funktion bei!
100% vegan und ohne Zusatzstoffe: Ohne Gelatine und sonstige tierische Bestandteile!
Hohe Bioverfügbarkeit durch Citrusbioflavonoide, welche die Bioverfügbarkeit des Vitamin C verstärkt!

300 Kapseln oder 300 g Pulver

Kurze Produktbeschreibung >

Vitamin C - Das müssen Sie wissen!
Vitamin C ist eines der wichtigsten Vitamine für die Gesundheit. Es stärkt nicht nur das Immunsystem und schützt vor Erkältungen, sondern macht auch widerstandsfähiger gegen Stress.

Auch Haut, Haare, Bindegewebe und Knochen können ohne Vitamin C nicht aufgebaut werden, da es als Coenzym an der Bildung von Kollagen beteiligt ist.

Vitamin C wirdempfohlen bei:

✅ Infektionskrankheiten, schweren Verletzungen und Operationen

✅ Verbrennungen, Stress, viel Sport

✅ Nikotinkonsum, Alkohokonsum oder Medikamenteneinnahme (Antibiotika, ASS, Verhütungsmittel)

✅ Mangelsituation infolge von Fehlernährung oder Dialyse

✅ Präventiv gegen Arteriosklerose, Osteoporose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Häufige Symptome bei einem Vitamin C Mangel:

✅ Zahnfleischbluten und Zahnverlust (Skorbut)

✅ Depressive Verstimmungen und emotionale Stimmungsschwankungen

✅ Schwächung des Immunsystems und häufige Erkältungen

✅ Müdigkeit und Konzentrationsstörungen

✅ Verzögerte Wundheilung

Inhaltsstoffe

Zutaten: Vitamin C, Citrusbioflavonoidkomplex, vegetarische Kapsel (Hydroxymethylcellulose)

Durchschnittlicher Gehalt Pro 100 g Pro Kapsel %RDA* pro Tagesempfehlung
(1 Kapsel)
Brennwert 545 kJ (128 kcal) 545 kJ (128 kcal)  
Eiweiß < 0,1 g < 0,1 g  
Kohlenhydrate 32,1 g 32,1 g  
Fett < 0,1 g < 0,1 g  
Vitamin C 38,1 g 38,1 g 300%
Citrusbioflavonoide 7,9 g 7,9 g  

* In Prozent der empfohlen Tagesdosis nach Nährwertkennzeichnugsverordnung.

** Es leigen noch keine Empfelungen vor.

Weitere Informationen

Vitamin C Tagesbedarf:

Über den optimalen Tagesbedarf bestehen starke Kontroversen. Den Menschen aber spricht die DGE einen Vitamin C-Bedarf von 0,030 – 0,075 g Vitamin C pro Tag zu. Verschiedene Wissenschaftler jedoch erachten diese Empfehlung aufgrund der heutigen Umweltbedingungen als viel zu gering. Der zweifache Nobelpreisträger Linus Pauling ging sogar soweit, eine tägliche Aufnahme von 10 – 20 g zu empfehlen. Pauling begründete seine Empfehlung u.a. mit der Tatsache, dass Tiere wie Ziegen, Kühe, Hunde und Katzen täglich vergleichbar große Mengen an Vitamin C bilden würden. Unabhängig vom wissenschaftlichen Streit um diese Aussage muss festgestellt werden, dass Vitamin C völlig unschädlich ist. Eine überhöhte Zufuhr kann zu dünnem Stuhl führen.

Vitamin C Aufnahme:

Wegen der Wasserlöslichkeit sollte es über den Tag verteilt genommen werden! Wichtig: Durch Hitze, Licht und Sauerstoff entstehen die größten Vitaminverluste. Keine Metalllöffel verwenden!

Bioflavonoide verbessern die Vitamin C-Aufnahme. Die bessere Verwertbarkeit der zugeführten Vitamin C Dosis ist abhängig vom Vorhandensein der Flavonoide. Bioflavonoide sind Pflanzenwirkstoffe welche die Wirkung eines Wirkstoffes synergistisch verbessern.

Vitamin C Hauptwirkung:

Die Bildung körpereigener Hormone (z.B. Glückshormon Noradrenalin, Calcitonin, Wachstumshormon-releasing-faktor u.a.) ist nur bei ausreichender Versorgung mit Vitamin C gewährleistet. Es fördert den Aufbau des Bindegewebes (Collagen-Bildung, Faltenbildung, Besenreißer, Krampfadern, Hämorrhoiden usw.). Diese Aufbau- und Schutzwirkung ist bedeutend in der Wundheilung, nach Verbrennungen und bei der Neubildung des Knochengewebes.

Vitamin C reduziert Ablagerungen in den Arterien, hilft beim Abbau von Arteriosklerose, stärkt die Blutgefäße und senkt den Blutdruck, ist notwendig für das Wachstum (Gewebereparatur), Aufbau des Bindegewebsprotein Kollagen, hilft bei der Wundheilung und der Herstellung von Antistresshormonen, ist verantwortlich für die Bildung von Neurotransmittern über die alle unsere Gefühle ablaufen (Freude, Liebe, Leid usw.), schützt vor Infektionen und erhöht die Aufnahme von Eisen im Organismus, ist gut für Zähne, Gaumen und Knochen, arbeitet zusammen mit Vitamin E.

Vitamin C Vorkommen:

Als Hauptlieferanten werden Grüngemüse, Obst und Zitrusfrüchte angesehen.

Um 100 mg Vitamin C am Tag zuzuführen, sind beispielsweise folgende Mengen von frisch geernteten nicht wärmebehandelten Lebensmitteln notwendig:

✅ Erdbeere: 154 g

✅ Kiwi :141 g

✅ Orange: 200 g

✅ Broccoli: 164 g

✅ Kohlrabi: 156 g

✅ Paprika rot: 71 g

Quelle: Universität Hohenheim Institut für Biologie, Chemie und Ernährungswissenschaft

Zutaten:

Vitamin C, Citrusbioflavonoidkomplex, vegetarische Kapsel (Hydroxymethylcellulose)

Inhalt:

300 Kapseln = 189 Gramm

Gesetzlicher Hinweis:Die angegebene empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden

Kurze Produktbeschreibung >

Vitamin C - Das müssen Sie wissen!
Vitamin C ist eines der wichtigsten Vitamine für die Gesundheit. Es stärkt nicht nur das Immunsystem und schützt vor Erkältungen, sondern macht auch widerstandsfähiger gegen Stress.

Auch Haut, Haare, Bindegewebe und Knochen können ohne Vitamin C nicht aufgebaut werden, da es als Coenzym an der Bildung von Kollagen beteiligt ist.

Vitamin C wirdempfohlen bei:

✅ Infektionskrankheiten, schweren Verletzungen und Operationen

✅ Verbrennungen, Stress, viel Sport

✅ Nikotinkonsum, Alkohokonsum oder Medikamenteneinnahme (Antibiotika, ASS, Verhütungsmittel)

✅ Mangelsituation infolge von Fehlernährung oder Dialyse

✅ Präventiv gegen Arteriosklerose, Osteoporose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Häufige Symptome bei einem Vitamin C Mangel:

✅ Zahnfleischbluten und Zahnverlust (Skorbut)

✅ Depressive Verstimmungen und emotionale Stimmungsschwankungen

✅ Schwächung des Immunsystems und häufige Erkältungen

✅ Müdigkeit und Konzentrationsstörungen

✅ Verzögerte Wundheilung

Inhaltsstoffe

Zutaten: Vitamin C, Citrusbioflavonoidkomplex, vegetarische Kapsel (Hydroxymethylcellulose)

Durchschnittlicher Gehalt Pro 100 g Pro Kapsel %RDA* pro Tagesempfehlung
(1 Kapsel)
Brennwert 545 kJ (128 kcal) 545 kJ (128 kcal)  
Eiweiß < 0,1 g < 0,1 g  
Kohlenhydrate 32,1 g 32,1 g  
Fett < 0,1 g < 0,1 g  
Vitamin C 38,1 g 38,1 g 300%
Citrusbioflavonoide 7,9 g 7,9 g  

* In Prozent der empfohlen Tagesdosis nach Nährwertkennzeichnugsverordnung.

** Es leigen noch keine Empfelungen vor.

Weitere Informationen

Vitamin C Tagesbedarf:

Über den optimalen Tagesbedarf bestehen starke Kontroversen. Den Menschen aber spricht die DGE einen Vitamin C-Bedarf von 0,030 – 0,075 g Vitamin C pro Tag zu. Verschiedene Wissenschaftler jedoch erachten diese Empfehlung aufgrund der heutigen Umweltbedingungen als viel zu gering. Der zweifache Nobelpreisträger Linus Pauling ging sogar soweit, eine tägliche Aufnahme von 10 – 20 g zu empfehlen. Pauling begründete seine Empfehlung u.a. mit der Tatsache, dass Tiere wie Ziegen, Kühe, Hunde und Katzen täglich vergleichbar große Mengen an Vitamin C bilden würden. Unabhängig vom wissenschaftlichen Streit um diese Aussage muss festgestellt werden, dass Vitamin C völlig unschädlich ist. Eine überhöhte Zufuhr kann zu dünnem Stuhl führen.

Vitamin C Aufnahme:

Wegen der Wasserlöslichkeit sollte es über den Tag verteilt genommen werden! Wichtig: Durch Hitze, Licht und Sauerstoff entstehen die größten Vitaminverluste. Keine Metalllöffel verwenden!

Bioflavonoide verbessern die Vitamin C-Aufnahme. Die bessere Verwertbarkeit der zugeführten Vitamin C Dosis ist abhängig vom Vorhandensein der Flavonoide. Bioflavonoide sind Pflanzenwirkstoffe welche die Wirkung eines Wirkstoffes synergistisch verbessern.

Vitamin C Hauptwirkung:

Die Bildung körpereigener Hormone (z.B. Glückshormon Noradrenalin, Calcitonin, Wachstumshormon-releasing-faktor u.a.) ist nur bei ausreichender Versorgung mit Vitamin C gewährleistet. Es fördert den Aufbau des Bindegewebes (Collagen-Bildung, Faltenbildung, Besenreißer, Krampfadern, Hämorrhoiden usw.). Diese Aufbau- und Schutzwirkung ist bedeutend in der Wundheilung, nach Verbrennungen und bei der Neubildung des Knochengewebes.

Vitamin C reduziert Ablagerungen in den Arterien, hilft beim Abbau von Arteriosklerose, stärkt die Blutgefäße und senkt den Blutdruck, ist notwendig für das Wachstum (Gewebereparatur), Aufbau des Bindegewebsprotein Kollagen, hilft bei der Wundheilung und der Herstellung von Antistresshormonen, ist verantwortlich für die Bildung von Neurotransmittern über die alle unsere Gefühle ablaufen (Freude, Liebe, Leid usw.), schützt vor Infektionen und erhöht die Aufnahme von Eisen im Organismus, ist gut für Zähne, Gaumen und Knochen, arbeitet zusammen mit Vitamin E.

Vitamin C Vorkommen:

Als Hauptlieferanten werden Grüngemüse, Obst und Zitrusfrüchte angesehen.

Um 100 mg Vitamin C am Tag zuzuführen, sind beispielsweise folgende Mengen von frisch geernteten nicht wärmebehandelten Lebensmitteln notwendig:

✅ Erdbeere: 154 g

✅ Kiwi :141 g

✅ Orange: 200 g

✅ Broccoli: 164 g

✅ Kohlrabi: 156 g

✅ Paprika rot: 71 g

Quelle: Universität Hohenheim Institut für Biologie, Chemie und Ernährungswissenschaft

Zutaten:

Vitamin C, Citrusbioflavonoidkomplex, vegetarische Kapsel (Hydroxymethylcellulose)

Inhalt:

300 Kapseln = 189 Gramm

Gesetzlicher Hinweis:Die angegebene empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden

10% Gutschein!