Meteen naar de content

Gratis Versand DE & AT ab 89€!

support@hs-activa.com

Bei uns können Sie sicher bestellen:

Käuferschutz mit:

Zertifiziert von:

Schneller Versand mit:

Bestellen Sie jetzt Magnesium-Öl von HS Activa!

Kurze Produktbeschreibung

So viel Magnesium bekommen Sie ungefähr pro Hub:

 

Ein Hub von der 50ml Flasche transportiert ungefähr, 86mg Magnesiumchlorid, wovon ca.10mg reines Magnesium sind.

Ein Hub von der 200ml Flasche transportiert ungefähr, 58mg Magnesiumchlorid, wovon ca.7mg reines Magnesium sind.

 

Magnesium Aufgaben:

Das Hochleistungselement Magnesium wirkt als Startersubstanz für etwa 300 stoffwechselaktive Enzyme.

 

Es koordiniert u.a. die Eiweißsynthese und hat eine Steuerfunktion in der Energieproduktion des Körpers aus Fetten und Kohlehydraten.

 

Dies bedeutet: Unter Magnesiummangel verläuft die Bereitstellung von Energie für unzählige Körperabläufe auf Sparflamme. Magnesium ist ein natürlicher Calcium Gegenspieler und erweitert die Gefäße, die durch die krampfende Wirkung von Calcium verengt wurden (blutdrucksenkend). Magnesium setzt die Gerinnungsfähigkeit des Blutes herab und senkt den Cholesterinspiegel.

 

Magnesium Vorkommen:

Magnesium ist das Zentralatom von Chlorophyll und daher in allen grünen Pflanzen vorhanden. Einen sehr hohen Gehalt haben Nüsse, alle Keimlinge aber auch Kartoffeln, Grünkohl und Broccoli. Achtung: Durch zu langes Wässern und Kochen kommt es zu erheblichen Verlusten an Magnesium.

 

Mangelsymptome:

Mangelsymptome können längere Zeit überbrückt werden, da der Körper über Reserven im Gewebe und in den Knochen verfügt, die zum Auffüllen des Blutserumspiegels herangezogen werden. Deshalb lässt sich ein Magnesiummangel erst sehr spät feststellen.

✅ erhöhte Krampfneigung der Muskulatur

✅ abgeschwächte Sehnenreflexe

✅ Bluthochdruck

✅ Herzbeschwerden

✅ Rasche Ermüdbarkeit

✅ Depressionen

✅ ADHS (Aufmerksam-keitsdefizit & Hyper-aktivitätsstörung)

✅ Ohrensausen (Tinnitus)

✅ Migräne, Durchfälle

✅ oder Verstopfung

 

Magnesium Bedarf:

Die dt. Gesellschaft für Ernährung empfiehlt 300mg Magnesium, soviel wie in einem Kilo Kartoffeln od. z.B. elf Bananen enthalten sind.

 

Hinzu kommt: Damit diese 300mg auch im Blut ankommen, benötigen wir sogar 580mg Magnesium, also das Doppelte pro Tag. Tatsache ist, das nur fünf von fünfzig Produkten halten, was sie versprechen, da oftmals Magnesiumverbindungen angeboten werden, die für den menschlichen Organismus schwer oder auch gar nicht verfügbar sind. Gut verwertbare Verbindungen sind: Magnesiumchloride und Citrate. Vitamin B6 kann die Verwertung von Magnesium positiv beeinflussen.

 

Herkunft:

Das HS–ACTIVA hochenergetisierte Magnesium-Öl wird aus dem vor 250 Millionen Jahren ausgetrockneten Zechstein-Meeres von 1600 m Tiefe gewonnen. Das Zechstein-Meer in den Niederlanden gilt weltweit als reinste natürliche Quelle für Mag-Öl. Magnesium-Öl ist kein Öl im herkömmlichen Sinne, es fühlt sich aufgrund seiner 100% gen Sättigung ölig an.

 

Inhalt:

50ml, 200ml oder 1000 ml

 

Hinweis: Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Inhaltsstoffe

Zechstein Magnesium-Öl enthält 31 % Mag.-Chlorid.

Weitere Informationen

Darum ist Magnesium-Öl so wichtig für Ihre Gesundheit

Magnesium gehört gemeinsam mit z. B. Calcium, Kalium und Natrium zu den lebensnotwendigen Mineralstoffen. Magnesium ist essentiell, was bedeutet, dass es mit der Nahrung aufgenommen werden muss und nicht selbst vom Körper hergestellt werden kann. Ein Mangel an Magnesium macht anfällig für viele chronische Krankheiten und mindert die Leistungsfähigkeit. Eine gute Versorgung mit Magnesium kann hingegen viele Beschwerden bessern.

Magnesium hat zahlreiche Aufgaben im Körper. So ist es an mehr als 300 Stoffwechselprozessen beteiligt. Ohne Magnesium „läuft praktisch nichts“, denn der Mineralstoff ist unverzichtbar für die Bereitstellung von Energie im Körper. Fehlt Magnesium, wird man daher schlapp, müde und hat das Gefühl, der Alltag überfordert.

Auch Herzrhythmusstörungen können die Folge eines Magnesiummangels sein. Genauso Muskelkrämpfe. Denn Magnesium entkrampft die Muskulatur und beugt damit Krämpfen vor.

Magnesium ist darüber hinaus zum Aufbau von Knochen und Zähnen erforderlich und stabilisiert die Körperzellen. Ohne Magnesium können keine körpereigenen Eiweiße im Körper aufgebaut werden. Der Mineralstoff ist zudem notwendig für die Bildung der Erbsubstanz (DNA und RNA) und für die Freisetzung und Wirkung von Hormonen und Botenstoffen im Körper.

Magnesium ist ein wahres Multitalent. Es hilft uns, mit Stress fertig zu werden, weil es Stressreaktionen abpuffert.

Außerdem ist Magnesium wichtig für die Hirnfunktion. Darüber hinaus funktioniert der Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel nur mit Magnesium.

 

Wo kommt Magnesium natürlicherweise vor?

Magnesium ist in vielen Lebensmitteln enthalten – und wer sich ausgewogen ernährt, kann als gesunder Mensch seinen Tagesbedarf über die Ernährung decken. Dennoch gibt es in diesem Zusammenhang mindestens zwei Probleme: Erstens isst kaum noch jemand gesund und zweitens ernährt sich kaum jemand ausgewogen. Weiterhin sind viele Böden durch die industrielle Landwirschaft immer ärmer an Mineralstoffen. Einen sehr hohen Gehalt an Magnesium haben z.B. stark entöltes Kakaopulver (z.B. in Form von Bitterschokolade mit einem Kakaoanteil von über 80%) Kürbiskerne, Nüsse, Hirse, Haferflocken, Hülsenfrüchte oder auch frischer Blattspinat.

Achtung: Durch zu langes Wässern und Kochen kommt es zu erheblichen Verlusten an Magnesium.

 

Anzeichen von Magnesiummangel

Mangelsymptome können längere Zeit überbrückt werden, da der Körper über Reserven im Gewebe und in den Knochen verfügt, die zum Auffüllen des Blutserumspiegels herangezogen werden. Deshalb lässt sich ein Magnesiummangel oft erst sehr spät feststellen.

Signale des Körpers bei Magnesiummangel:

❌ Erhöhte Krampfneigung der Muskulatur

❌ Schlaflosigkeit

❌ Bluthochdruck

❌ Herzrhythmusstörungen

❌ Rasche Ermüdbarkeit

❌ Gelenk- oder Sehnenscheidenentzündungen

❌ Hyperaktivität, Angstzustände, Depressionen, nervöses Lidzucken, Kribbeln in Gliedmaßen

❌ Ohrensausen (Tinnitus)

❌ Migräne, Verstopfung

❌ Brüchige Knochen (Osteoporose), Karies

❌ Starke Symptome von PMS (Prämenstruelles Syndrom), Unfruchtbarkeit

 

Was ist der tägliche Bedarf an Magnesium?

Die dt. Gesellschaft für Ernährung empfiehlt 300 -350 mg Magnesium, soviel wie in 100 g Amaranth oder 100 g Sesam enthalten sind.

Hinzu kommt: Damit diese 300 mg auch im Blut ankommen, benötigen wir sogar 580 mg Magnesium, also das Doppelte pro Tag, da der Körper einen gewissen Teil ausscheidet.

Wenn Sie Magnesium als Nahrungsergänzung einnehmen, ist es wichtig zu wissen, dass nur fünf von fünfzig Produkten halten, was sie versprechen. Es werden oftmals Magnesiumverbindungen angeboten, die für den menschlichen Organismus schwer oder auch gar nicht verfügbar sind.

Gut verwertbare Verbindungen sind: Magnesiumchlorid und Magnesiumcitrat. Vitamin B6 kann die Verwertung von Magnesium positiv beeinflussen.

Bestellen Sie jetzt Magnesium-Öl von HS Activa!

Darum Magnesium-Öl von HS Activa

Die HS Activa Gesundheitsgarantie

Häufige Fragen

Wie schnell ist der Versand?

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware mit DHL oder DPD nach Deutschland innerhalb von 2 – 4 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 5 – 7 Tagen nach Vertragsschluss. Bestellungen bis 14 Uhr werden in der Regel noch am gleichen Tag versendet.

Haben Sie eine Frage?

Schneller Versand mit DPD
Mehr Infos

30 Tage Zufriedenheits-Garantie
Mehr Infos

Käuferschutz mit Trusted Shops
Mehr Infos

Bonus Programm
Mehr Infos