✓ 15 Jahre Erfahrung   ✓ Hohe Bioverfügbarkeit   ✓ Gratis Versand ab 77€ (Nur Deutschland)

0

Ihr Warenkorb ist leer

Probiotik Deluxe (180 Kapseln)

• Nur 1,66€ pro Tag für den Aufbau einer gesunden Darmflora!

Probiotik steht für eine stabile Darmflora – Basis der Gesundheit
✅ Darmaufbau Komplex mit 13 verschiedenen Darmbakterien-Stämme
Plus: Chlorella, Gerstengras, Weizengras, Moringa, Guarana und Acaibeerenepulver

Kundenbewertungen

Bisher 3 Bewertungen Bewertung schreiben

Kurze Produktbeschreibung >

Probiotik Deluxe - Das müssen Sie wissen!

Warum sollten Sie unser Probiotik Deluxe für eine einmalige Anwendung bestellen:

✅ 80% des Immunsystems stehen um den Darm herum Wache, um Sie vor Eindringlingen zu schützen. Falls der Darm nicht richtig funktioniert, wird das Immunsystem massiv belastet.

✅ Zu den Folgen kann Energielosigkeit, Übergewicht, chronische Entzündungen und mittelfristig auch chronischen Erkrankungengehören.

Achtung: Eine Versorgung bzw. Sanierung der Darmflora ist immer sinnvoll nach einer:

✅ Antibiotika Einnahme

✅ Hydro-Colon-Anwendung

✅ Entgiftungstherapie

✅ Strahlentherapie

✅ bei allergischen Reaktionen

✅ Chemotherapie

✅ Operation

✅ zur Reiseprophylaxe

Achtung: Sobald der Darm saniert ist (nach einer Dose), sollten sie kein Probiotik Deluxe mehr zu sich nehmen.

Inhaltsstoffe

Darmaufbau Komplex mit 13 verschiedenen Darmbakterien-Stämme, plus:
Chlorella, Gerstengras, Weizengras, Moringa, Guarana und Acaibeerenepulver!

  • Lactobacillus acidophilus (mcv): 3,6 x 109 cfu
  • Lactobacillus bulgaricus: 0,4 x 109 cfu
  • Lactobacillus paracasei (mcv): 0,8 x 109 cfu
  • Lactobacillus casei: 0,8 x 109 cfu
  • Lactobacillus salivarius: 2,4 x 109 cfu
  • Lactobacillus rhamnosus (mcv): 0,4 x 109 cfu
  • Lactobacillus plantarum (mcv) :0,8 x 109 cfu
  • Bifidobacterium lactis: 4,0 x 109 cfu
  • Bifidobacterium infantis (mcv): 0,8 x 109 cfu
  • Bifidobacterium longum (mcv): 0,8 x 109 cfu
  • Bifidobacterium breve (mcv): 0,8 x 109 cfu
  • Bifidobacterium bifidum (mcv): 0,8 x 109 cfu
  • Streptococcus thermophilus (mcv) 0,8 x 109 cfu

mcv = Microverkapselt, damit diese Bakterienstämme die Magen-Darmpassage unbeschadet passieren können, um sich an ihrem Bestimmungsort anzusiedeln und zu vermehren!

Mit folgenden zusätzlichen Inhaltsstoffen: (Pro Tagesdosis 8g Pulver oder pro Kapsel):

  • Chlorellapulver: 1,1 g
  • Gerstengraspulver: 1,1 g
  • Weizengrassaftpulver: 1,1 g
  • Moringa Oleifera-Blattpulver: 1,1 g
  • Gojifruchpulver: 1,1 g
  • Guarana-Fruchtextrakt: 1,1 g

Weitere Informationen

Darmaufbau Komplex mit 13 verschiedenen Darmbakterien-Stämme, plus:

Chlorella, Gerstengras, Weizengras, Moringa, Guarana und Acaibeerenepulver!

Probiotik, steht für eine stabile Darmflora – Basis der Gesundheit:

18,2 Milliarden Milchsäurebakterien auf 8 Gramm Pulver (Sanierungstagesdosis)
Aufgrund der speziellen Kombination und der hohen Lactobakterienkonzentration ist das Probiotik Deluxe
ein einzigartiges Spitzenpräparat für den Aufbau eines ökologischen Darmmilieus!

Probiotika können die Fremdbesiedelung der Darmschleimhaut mit pathogenen Keimen reduzieren und deren Wachstum einschränken. (Der Tod steckt im Darm oder der Darm steckt voller Leben) Dadurch zeigen sie bei Durchfallerkrankungen, Gastroenteritiden, unspezifischen sowie vieren- und antibiotikainduzierten Durchfällen eine hohe Effizienz bei Erwachsenen als auch bei Kindern. Gerade nach einer Dezimierung der Darmflora (Antibiotika-behandlung) kann eine Aufbaukur angezeigt sein.

Lactobacillus-Arten und Bifidobakterien sind natürlicher Bestandteil der positiven Darmflora. Sie sorgen für eine gute Zersetzung der Nahrung, für eine zügige Darmpassage und verhindern die unliebsame Bildung von blähenden Gasen. Somit wird eine gesunde Verdauungsfunktion unterstützt. Für das im Darm lokalisierte Immunsystem dienen die Bakterien als „Sparrings-Partner“. Infekt-anfälligkeiten, Autoimmungeschehen und allergische Prozesse können durch eine ausgewogene Darmflora harmonisiert werden.

Zur Geschichte:

Vor mehr als 100 Jahren entwickelte Dr. Elie Metchnickoff erste Theorien über diese gesunden Keime. Er entdeckte, dass die hohe Lebenserwartung der Bulgaren und deren gesteigerter Yoghurtverzehr in einem Zusammenhang standen. Natürlicher Yoghurt beinhaltet nämlich viele lebende Bakterien, welche die Darmflora und somit die Gesundheit positiv beeinflussen können. Seitdem hat die Wissenschaft verschiedene Stämme – wie z.B. Lactobacillus acidophilus und die Bifidobakterien isoliert, die aufgrund ihrer positiven Wirkung auf das Darmmilieu als Probiotika bezeichnet werden. Das Wachstum dieser Bakterien kann durch die Nahrung beeinflusst werden: Schädlichen Einfluss haben Weismehlerzeugnisse und Zucker, fördernd wirken hingegen z.B. Vollkornprodukte, Gemüse und Yoghurt. Weitere ungünstige Faktoren für die Darmflora sind u.a. Antibiotika, Fastfood, Stress und chloriertes Wasser. Wenn mehrere dieser Faktoren zusammentreffen, können sich pathogene Bakterien, Viren, Pilze und Parasiten schneller verbreiten (ansiedeln).

Eine Versorgung bzw. Sanierung der Darmflora ist immer sinnvoll nach einer:

✅ Antibiotika Einnahme

✅ Hydro-Colon-Anwendung

✅ Entgiftungstherapie

✅ Strahlentherapie

✅ bei allergischen Reaktionen

✅ Chemotherapie

✅ Operation

✅ zur Reiseprophylaxe

DELUXE steht für die weiteren Zutaten:

Chlorella

Chlorella, stammt aus dem lateinischen und bedeutet so viel wie “kleines, junges Grün”. Keine Pflanze enthält mehr Chlorophyll. Die unübertroffenen Chlorophyll-Mengen der Chlorella sind insbesondere für die Leber von immenser Bedeutung, denn sie schützen die Leberzellen vor den unzähligen Giften, die tagtäglich in den Körper gelangen. Ganz gleich, ob es sich um mit Spritzmitteln belastete Lebensmittel, um Zahngifte, Schimmelpilze, Umweltgifte oder andere chemisch toxische Verbindungen handelt – Chlorophyll entgiftete sie alle und sorgt dafür, dass sie schnellst-möglich über den Darm ausgeschieden werden.

Chlorella ist reich an entgiftenden Ballaststoffen. Die Zellwand der Chlorella enthält eine Fülle an Ballaststoffen, die zwar ebenfalls zu den Kohlenhydraten zählen, jedoch nicht verdaut werden. So gelangen sie unverdaut in den Darm und leisten dort der Gesundheit äußerst wertvolle Dienste. Sie regen die Darmtätigkeit an und sorgen für einen regelmäßigen Stuhlgang. Die teilweise hohe Konzentration an Toxinen und anderen Schadstoffen, die sich in der Darmflüssigkeit befinden, werden von den Ballaststoffen aufgenommen. Sie gehen mit diesen krankmachenden Substanzen eine untrennbare Verbindung ein, so dass sie schließlich gemeinsam über den Stuhl ausgeschieden werden können. Das interessante Fettsäurespektrum der Chlorella. Sie liefert mehr als 30 Fettsäuren, die zu je einem Drittel aus gesättigten FS, ungesättigten FS und mehrfach ungesättigten FS bestehen. Sie tragen gemeinsam dazu bei, dass jede Köperzelle stabil, aber dennoch flexibel und somit gesund bleibt. Bei den gesättigten FS sind die Caprin- und Laurinsäure besonders erwähnenswert, denn sie sind in der Lage, Bakterien, Viren und Darmparasiten abzutöten. Vitalstoffe in Hülle und Fülle. Auch bei den Vitalstoffen lässt Chlorella keine Wünsche offen. Sie enthält sämtliche wasserlöslichen Vitamine (B1, B2, B3, B5, B6, B9, Biotin, Vitamin C) und fettlöslichen Vitamine (A, D, E, K) im natürlichen Verbund sowie in Begleitung vieler weiterer bioaktiver Pflanzenstoffe. An Mineralien sind Kalzium, Magnesium, Kalium und Natrium enthalten sowie die Spurenelemente Eisen, Zink, Mangan, Kupfer und Selen.

Gerstengras – Prädikat: bestes Lebensmittel & Spitze in Sachen Vitalstoffreichtum

Gerstengras vereint in sich eine so einzigartige Kombination an Nährstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Antioxidantien, dass sich kaum ein Lebensmittel finden lässt, das hier auch nur annähernd mit-halten kann. Gerstengras gleicht den Säure-Basen-Haushalt aus. Gerstengras ist eines der basischsten Lebensmittel überhaupt und stellt für unseren Säure-Basen-Haushalt das lang ersehnte “Geschenk des Himmels” dar. Regelmäßig eingenommen, harmonisiert das Gerstengras die pH-Werte im Körper auf natürliche Weise, remineralisiert unsere Mineralstoffdepots und schützt außerdem jede einzelne unserer Körperzellen vor schädlichen Einflüssen.

Weizengras-Superfood

Fundierte Nährstoffuntersuchungen stützen die Auffassung, dass es sich bei Weizengras um ein regelrechtes Superfood handelt und der regelmäßige Genuss einer alkalisierenden Frischzellenkur gleichkommt. Überaus reich an Chlorophyll, Vitaminen, Mineralstoffen und Enzymen sollen wenige Gramm Weizengras den Nähr-stoffgehalt von mehreren Kilogramm Bio-Gemüse in den Schatten stellen. So enthalten 100 g Weizengras:

✅ 60-mal mehr Vitamin C als Orangen

✅ 50-mal mehr Vitamin E als Spinat

✅ 30-mal mehr Vitamin B1 als Kuhmilch

✅ 11-mal mehr Calcium als Rohmilch

✅ 5-mal mehr Eisen als Spinat

✅ 5-mal mehr Magnesium als Bananen

Moringa oleifra

Baum der Unsterblichkeit. Eine Besonderheit des Baumes ist sein schnelles Wachstum. Er kann bis zu 30 cm im Monat wachsen und erreicht bereits im ersten Jahr eine Höhe von 8 Metern. Verantwortlich dafür ist das Wachstumshormon und Antioxidans Zeatin, das in großer Menge im Moringa-Baum vorkommt und ihn so ungewöhnlich schnell wachsen lässt. Beim Menschen soll das Zeatin die Hautregeneration enorm beschleunigen, den Alterungsprozess verlangsamen und die Bioverfügbarkeit der Moringa-Vitalstoffe noch erhöhen. Während in vielen anderen Lebensmitteln vom Zeatin nur Spuren enthalten sind, soll Moringa ein Vielfaches der üblichen Zeatinwerte aufweisen. Moringa ist unser Feuerelement aus dem indischen Feuer und belebt Geist und Seele.

Guarana

Koffein aus dem Dschungel. Die Wirkung von Guarana wird als schonende Alternative zu Kaffee für den Körper bezeichnet. Im Gegensatz zum Kaffee soll das Koffein von Guarana weder die Magenschleimhäute angreifen noch Nebenwirkungen besitzen. Ebenso hat Guarana Seifenstoffe oder Saponine zu bieten, die vor allem die Nieren stimulieren und eine entwässernde Wirkung haben. Außerdem helfen die Saponine dabei, Parasiten und Pilze zu bekämpfen. Da die Seifenstoffe hauptsächlich im Verdauungstrakt freigesetzt werden, können sie hier volle Arbeit leisten und genau deshalb ist Guarana bei den Menschen im Amazonasgebiet ein hervorragendes Mittel bei Verdauungsproblemen.

Acai Beere

Bis vor kurzem war die Acai Beere in Deutschland jedoch weitestgehend unbekannt, bis die Botschaft aus Amerika kam, dass die Acai Beere eine wahre Power-Frucht sei. Tatsächlich ist die Acai Beere eine vitaminreiche Frucht, die zugleich ein hohes Maß an sekundären Pflanzenstoffen, Anthocyane, aufweist. Anthocyane sind natürliche Farbstoffe von Pflanzen und können ihre Wirkung als sogenannte Antioxidantien entfalten, das heißt sie binden freie Radikale im Körper, die für den natürlichen Alterungsprozess der Haut verantwortlich gemacht werden. Kurzum: Antioxidantien spielen im Anti Aging eine wichtige Rolle. Zugleich können Antioxidantien die Erneuerung der Zellen fördern und den Körper von alten Schlackstoffen entgiften.

Kurze Produktbeschreibung >

Probiotik Deluxe - Das müssen Sie wissen!

Warum sollten Sie unser Probiotik Deluxe für eine einmalige Anwendung bestellen:

✅ 80% des Immunsystems stehen um den Darm herum Wache, um Sie vor Eindringlingen zu schützen. Falls der Darm nicht richtig funktioniert, wird das Immunsystem massiv belastet.

✅ Zu den Folgen kann Energielosigkeit, Übergewicht, chronische Entzündungen und mittelfristig auch chronischen Erkrankungengehören.

Achtung: Eine Versorgung bzw. Sanierung der Darmflora ist immer sinnvoll nach einer:

✅ Antibiotika Einnahme

✅ Hydro-Colon-Anwendung

✅ Entgiftungstherapie

✅ Strahlentherapie

✅ bei allergischen Reaktionen

✅ Chemotherapie

✅ Operation

✅ zur Reiseprophylaxe

Achtung: Sobald der Darm saniert ist (nach einer Dose), sollten sie kein Probiotik Deluxe mehr zu sich nehmen.

Inhaltsstoffe

Darmaufbau Komplex mit 13 verschiedenen Darmbakterien-Stämme, plus:
Chlorella, Gerstengras, Weizengras, Moringa, Guarana und Acaibeerenepulver!

  • Lactobacillus acidophilus (mcv): 3,6 x 109 cfu
  • Lactobacillus bulgaricus: 0,4 x 109 cfu
  • Lactobacillus paracasei (mcv): 0,8 x 109 cfu
  • Lactobacillus casei: 0,8 x 109 cfu
  • Lactobacillus salivarius: 2,4 x 109 cfu
  • Lactobacillus rhamnosus (mcv): 0,4 x 109 cfu
  • Lactobacillus plantarum (mcv) :0,8 x 109 cfu
  • Bifidobacterium lactis: 4,0 x 109 cfu
  • Bifidobacterium infantis (mcv): 0,8 x 109 cfu
  • Bifidobacterium longum (mcv): 0,8 x 109 cfu
  • Bifidobacterium breve (mcv): 0,8 x 109 cfu
  • Bifidobacterium bifidum (mcv): 0,8 x 109 cfu
  • Streptococcus thermophilus (mcv) 0,8 x 109 cfu

mcv = Microverkapselt, damit diese Bakterienstämme die Magen-Darmpassage unbeschadet passieren können, um sich an ihrem Bestimmungsort anzusiedeln und zu vermehren!

Mit folgenden zusätzlichen Inhaltsstoffen: (Pro Tagesdosis 8g Pulver oder pro Kapsel):

  • Chlorellapulver: 1,1 g
  • Gerstengraspulver: 1,1 g
  • Weizengrassaftpulver: 1,1 g
  • Moringa Oleifera-Blattpulver: 1,1 g
  • Gojifruchpulver: 1,1 g
  • Guarana-Fruchtextrakt: 1,1 g

Weitere Informationen

Darmaufbau Komplex mit 13 verschiedenen Darmbakterien-Stämme, plus:

Chlorella, Gerstengras, Weizengras, Moringa, Guarana und Acaibeerenepulver!

Probiotik, steht für eine stabile Darmflora – Basis der Gesundheit:

18,2 Milliarden Milchsäurebakterien auf 8 Gramm Pulver (Sanierungstagesdosis)
Aufgrund der speziellen Kombination und der hohen Lactobakterienkonzentration ist das Probiotik Deluxe
ein einzigartiges Spitzenpräparat für den Aufbau eines ökologischen Darmmilieus!

Probiotika können die Fremdbesiedelung der Darmschleimhaut mit pathogenen Keimen reduzieren und deren Wachstum einschränken. (Der Tod steckt im Darm oder der Darm steckt voller Leben) Dadurch zeigen sie bei Durchfallerkrankungen, Gastroenteritiden, unspezifischen sowie vieren- und antibiotikainduzierten Durchfällen eine hohe Effizienz bei Erwachsenen als auch bei Kindern. Gerade nach einer Dezimierung der Darmflora (Antibiotika-behandlung) kann eine Aufbaukur angezeigt sein.

Lactobacillus-Arten und Bifidobakterien sind natürlicher Bestandteil der positiven Darmflora. Sie sorgen für eine gute Zersetzung der Nahrung, für eine zügige Darmpassage und verhindern die unliebsame Bildung von blähenden Gasen. Somit wird eine gesunde Verdauungsfunktion unterstützt. Für das im Darm lokalisierte Immunsystem dienen die Bakterien als „Sparrings-Partner“. Infekt-anfälligkeiten, Autoimmungeschehen und allergische Prozesse können durch eine ausgewogene Darmflora harmonisiert werden.

Zur Geschichte:

Vor mehr als 100 Jahren entwickelte Dr. Elie Metchnickoff erste Theorien über diese gesunden Keime. Er entdeckte, dass die hohe Lebenserwartung der Bulgaren und deren gesteigerter Yoghurtverzehr in einem Zusammenhang standen. Natürlicher Yoghurt beinhaltet nämlich viele lebende Bakterien, welche die Darmflora und somit die Gesundheit positiv beeinflussen können. Seitdem hat die Wissenschaft verschiedene Stämme – wie z.B. Lactobacillus acidophilus und die Bifidobakterien isoliert, die aufgrund ihrer positiven Wirkung auf das Darmmilieu als Probiotika bezeichnet werden. Das Wachstum dieser Bakterien kann durch die Nahrung beeinflusst werden: Schädlichen Einfluss haben Weismehlerzeugnisse und Zucker, fördernd wirken hingegen z.B. Vollkornprodukte, Gemüse und Yoghurt. Weitere ungünstige Faktoren für die Darmflora sind u.a. Antibiotika, Fastfood, Stress und chloriertes Wasser. Wenn mehrere dieser Faktoren zusammentreffen, können sich pathogene Bakterien, Viren, Pilze und Parasiten schneller verbreiten (ansiedeln).

Eine Versorgung bzw. Sanierung der Darmflora ist immer sinnvoll nach einer:

✅ Antibiotika Einnahme

✅ Hydro-Colon-Anwendung

✅ Entgiftungstherapie

✅ Strahlentherapie

✅ bei allergischen Reaktionen

✅ Chemotherapie

✅ Operation

✅ zur Reiseprophylaxe

DELUXE steht für die weiteren Zutaten:

Chlorella

Chlorella, stammt aus dem lateinischen und bedeutet so viel wie “kleines, junges Grün”. Keine Pflanze enthält mehr Chlorophyll. Die unübertroffenen Chlorophyll-Mengen der Chlorella sind insbesondere für die Leber von immenser Bedeutung, denn sie schützen die Leberzellen vor den unzähligen Giften, die tagtäglich in den Körper gelangen. Ganz gleich, ob es sich um mit Spritzmitteln belastete Lebensmittel, um Zahngifte, Schimmelpilze, Umweltgifte oder andere chemisch toxische Verbindungen handelt – Chlorophyll entgiftete sie alle und sorgt dafür, dass sie schnellst-möglich über den Darm ausgeschieden werden.

Chlorella ist reich an entgiftenden Ballaststoffen. Die Zellwand der Chlorella enthält eine Fülle an Ballaststoffen, die zwar ebenfalls zu den Kohlenhydraten zählen, jedoch nicht verdaut werden. So gelangen sie unverdaut in den Darm und leisten dort der Gesundheit äußerst wertvolle Dienste. Sie regen die Darmtätigkeit an und sorgen für einen regelmäßigen Stuhlgang. Die teilweise hohe Konzentration an Toxinen und anderen Schadstoffen, die sich in der Darmflüssigkeit befinden, werden von den Ballaststoffen aufgenommen. Sie gehen mit diesen krankmachenden Substanzen eine untrennbare Verbindung ein, so dass sie schließlich gemeinsam über den Stuhl ausgeschieden werden können. Das interessante Fettsäurespektrum der Chlorella. Sie liefert mehr als 30 Fettsäuren, die zu je einem Drittel aus gesättigten FS, ungesättigten FS und mehrfach ungesättigten FS bestehen. Sie tragen gemeinsam dazu bei, dass jede Köperzelle stabil, aber dennoch flexibel und somit gesund bleibt. Bei den gesättigten FS sind die Caprin- und Laurinsäure besonders erwähnenswert, denn sie sind in der Lage, Bakterien, Viren und Darmparasiten abzutöten. Vitalstoffe in Hülle und Fülle. Auch bei den Vitalstoffen lässt Chlorella keine Wünsche offen. Sie enthält sämtliche wasserlöslichen Vitamine (B1, B2, B3, B5, B6, B9, Biotin, Vitamin C) und fettlöslichen Vitamine (A, D, E, K) im natürlichen Verbund sowie in Begleitung vieler weiterer bioaktiver Pflanzenstoffe. An Mineralien sind Kalzium, Magnesium, Kalium und Natrium enthalten sowie die Spurenelemente Eisen, Zink, Mangan, Kupfer und Selen.

Gerstengras – Prädikat: bestes Lebensmittel & Spitze in Sachen Vitalstoffreichtum

Gerstengras vereint in sich eine so einzigartige Kombination an Nährstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Antioxidantien, dass sich kaum ein Lebensmittel finden lässt, das hier auch nur annähernd mit-halten kann. Gerstengras gleicht den Säure-Basen-Haushalt aus. Gerstengras ist eines der basischsten Lebensmittel überhaupt und stellt für unseren Säure-Basen-Haushalt das lang ersehnte “Geschenk des Himmels” dar. Regelmäßig eingenommen, harmonisiert das Gerstengras die pH-Werte im Körper auf natürliche Weise, remineralisiert unsere Mineralstoffdepots und schützt außerdem jede einzelne unserer Körperzellen vor schädlichen Einflüssen.

Weizengras-Superfood

Fundierte Nährstoffuntersuchungen stützen die Auffassung, dass es sich bei Weizengras um ein regelrechtes Superfood handelt und der regelmäßige Genuss einer alkalisierenden Frischzellenkur gleichkommt. Überaus reich an Chlorophyll, Vitaminen, Mineralstoffen und Enzymen sollen wenige Gramm Weizengras den Nähr-stoffgehalt von mehreren Kilogramm Bio-Gemüse in den Schatten stellen. So enthalten 100 g Weizengras:

✅ 60-mal mehr Vitamin C als Orangen

✅ 50-mal mehr Vitamin E als Spinat

✅ 30-mal mehr Vitamin B1 als Kuhmilch

✅ 11-mal mehr Calcium als Rohmilch

✅ 5-mal mehr Eisen als Spinat

✅ 5-mal mehr Magnesium als Bananen

Moringa oleifra

Baum der Unsterblichkeit. Eine Besonderheit des Baumes ist sein schnelles Wachstum. Er kann bis zu 30 cm im Monat wachsen und erreicht bereits im ersten Jahr eine Höhe von 8 Metern. Verantwortlich dafür ist das Wachstumshormon und Antioxidans Zeatin, das in großer Menge im Moringa-Baum vorkommt und ihn so ungewöhnlich schnell wachsen lässt. Beim Menschen soll das Zeatin die Hautregeneration enorm beschleunigen, den Alterungsprozess verlangsamen und die Bioverfügbarkeit der Moringa-Vitalstoffe noch erhöhen. Während in vielen anderen Lebensmitteln vom Zeatin nur Spuren enthalten sind, soll Moringa ein Vielfaches der üblichen Zeatinwerte aufweisen. Moringa ist unser Feuerelement aus dem indischen Feuer und belebt Geist und Seele.

Guarana

Koffein aus dem Dschungel. Die Wirkung von Guarana wird als schonende Alternative zu Kaffee für den Körper bezeichnet. Im Gegensatz zum Kaffee soll das Koffein von Guarana weder die Magenschleimhäute angreifen noch Nebenwirkungen besitzen. Ebenso hat Guarana Seifenstoffe oder Saponine zu bieten, die vor allem die Nieren stimulieren und eine entwässernde Wirkung haben. Außerdem helfen die Saponine dabei, Parasiten und Pilze zu bekämpfen. Da die Seifenstoffe hauptsächlich im Verdauungstrakt freigesetzt werden, können sie hier volle Arbeit leisten und genau deshalb ist Guarana bei den Menschen im Amazonasgebiet ein hervorragendes Mittel bei Verdauungsproblemen.

Acai Beere

Bis vor kurzem war die Acai Beere in Deutschland jedoch weitestgehend unbekannt, bis die Botschaft aus Amerika kam, dass die Acai Beere eine wahre Power-Frucht sei. Tatsächlich ist die Acai Beere eine vitaminreiche Frucht, die zugleich ein hohes Maß an sekundären Pflanzenstoffen, Anthocyane, aufweist. Anthocyane sind natürliche Farbstoffe von Pflanzen und können ihre Wirkung als sogenannte Antioxidantien entfalten, das heißt sie binden freie Radikale im Körper, die für den natürlichen Alterungsprozess der Haut verantwortlich gemacht werden. Kurzum: Antioxidantien spielen im Anti Aging eine wichtige Rolle. Zugleich können Antioxidantien die Erneuerung der Zellen fördern und den Körper von alten Schlackstoffen entgiften.

10% Gutschein!